Ich stöbere gerne auf den Blogs und Plattformen der Branche. Als Architektur-Enthusiast der ich nunmal bin mit dem Interesse was auf der Welt so gebaut wird, als Fotograf mit der Neugier wer all diese Projekte fotografiert. Aus der Masse stechen hin und wieder Fotos heraus. Eyecatcher könnte man wohl sagen, die perfekte Perspektive zur perfekten Tageszeit. Genau das sind die Fotos die mich besonders Beeindrucken, einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen und ich bin auch Sportsmann genug um das zuzugeben. Im Juni 2015 stolperte ich über ein Foto vom Architekturfotograf Joe Fletcher aus Kalifornien. Auch wenn das Bild nicht direkt auf die Architektur des Gebäudes eingeht, so zeigt es doch sehr stimmungsvoll den Stil des Gebäudes und nicht zuletzt die Harmonie der Umgebung. Eine sehr gelungene Gegenlicht-Aufnahme, die trotz der hellen und detailreichen Schattenbereiche noch sehr natürlich wirkt und das Interesse nach mehr weckt. In einer Mail habe ich Joe meine Anerkennung für seine Fotos ausgesprochen der wiederum auch ein paar lobende Worte für meine Arbeit fand…

Verwendung des Fotos mit freundlicher Genehmigung von Joe Fletcher.

———————

Für Fragen oder Anregungen zum Blog dürft Ihr mich jederzeit kontaktieren.